Direkt zum Inhalt
July 23, 2018

Plug & Braze: Castolin Eutectic stellt die perfekte Lötflamme vor

Castolin Eutectic hat seine neue revolutionäre Lötanlage auf dem Markt eingeführt, die auf Basis von Elektrolyse, ohne Gas und mit Wasser als einzigem Brennstoff, funktioniert: Castolin dyomix© OHM 2.4. Das Gerät entstand aus der Zusammenarbeit mit Bulane, einem sehr erfolgreichen französischen Unternehmen, das 2009 in Montpellier gegründet wurde und die dyomix© Technologie patentiert hat. Die Lötanlage wurde im September 2017 in Paris mit der Goldmedaille im Batimat Innovations-Wettbewerb in der Kategorie Betriebsmittel und Ausrüstungen, und mit dem 3. Preis bei den Gaia Awards in Dubai, auf der Big 5 Tradeshow, im November 2017 ausgezeichnet.

Mit CleanTech dyomix® kann sauberer, hochleistungsfähiger Brennstoff aus natürlich im Wasser vorhandenem Sauerstoff und Wasserstoff ohne Vorratsbedarf erzeugt werden. Die Flamme, die bei diesem Verfahren entsteht, brennt bei über 2500 °C und eignet sich insbesondere für die Anforderungen von Kühl- und Heizspezialisten, Installateuren und sonstigen Fachleuten, die bei ihrer täglichen Arbeit einen Flammenbrenner nutzen.

Dyomix®-Elektrolyseure sind robust, effizient und sicher und jetzt in Miniaturausführung zur Verwendung direkt vor Ort erhältlich. Die Anlage ist einfach zu nutzen, leicht und tragbar: Maschine einfach einschalten, einstecken und löten (Plug & Braze). Mit der Entscheidung für Castolin dyomix® OHM 2.4 lösen Nutzer logistische Schwierigkeiten, senken das Risiko bei ihren alltäglichen Aufgaben und verfügen vor Ort jeder Zeit über eine perfekte Flamme.

Der neue AutoFlam OH-Lötbrenner wurde ebenfalls so entwickelt, dass er vollkommen kompatibel mit der dyomix® Technologie ist:

  • Sein einzigartiges Design und die Drehkupplung am Lötbrennereingang machen ihn äußerst ergonomisch und verringern die Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE).
  • Seine Doppelfunktions-Flammensperre ist direkt in den Griff eingebaut und garantiert perfekte Sicherheit während der gesamten Nutzung des Lötbrenners.
  • Die verwendeten Materialien sind kompatibel mit Oxyhydrogen-Gas und bilden einen sehr stabilen, leichten und perfekt ausbalancierten AutoFlam OH-Lötbrenner.

 

Die großen Vorteile der Castolin dyomix© OHM 2.4 Lötanlage:

  • Großartige Anlagerendite innerhalb von 24 Monaten, dank der Einsparungen bei Gaszylindern und der gewonnenen Zeit bei Beschaffung und Lieferung
  • Vereinfachte Logistik: keine Notwendigkeit, Gasflaschen zu transportieren und zu lagern, keine Notwendigkeit, korrekte Druckeinstellungen an den Druckreglern zu konfigurieren, keine komplizierte Zündung und Einstellung des Lötbrenners
  • Weitaus gesünder: die perfekte Flamme bedeutet vollkommene Verbrennung, kein Kohlenmonoxid und keine UV-Strahlen, plus ergonomischem Lötbrenner, der leichter ist und einen Drehgriff für einfache Handhabung besitzt und einen sehr niedrigen Geräuschpegel aufweist
  • Umweltfreundlich: minimale Umweltbelastung durch eine Reduzierung des CO2-Fußabdrucks beim Löten um 94 %.

Die Castolin dyomix© OHM 2.4 Lötanlage ist in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika erhältlich.

 

Wie können wir Ihnen helfen?