WS und WSS für Trogkettenförderer

Tags: Neuer Service

Seit vielen Jahren schützen wir bei Castolin Eutectic die Oberflächen der Förderanlagen unserer Kunden mit unseren bekannten CDP® Verschleißplatten. Hochwertig polierte CDP® wurde auch eingebaut, wenn eine reibungsarme Gleitfläche erforderlich war. Heute bieten wir die auf einem ähnlichen Konzept basierenden WSS-Gleiteisen an.

Sie sind leicht einzubauen und schützen die Kettenlauffläche vor starkem Abrasions- und Reibverschleiß. WSS-Leisten werden aus einem Verbundwerkstoff gefertigt, der aus kohlenstoffarmem Stahl und einer extrem verschleißfesten Speziallegierung mit niedrigem Reibungskoeffizienten besteht. Um eine gute Gleitfähigkeit zu gewährleisten und so den Energieverbrauch des Kettenförderers zu senken, wird die Oberfläche der Leisten geschliffen. Dadurch sind unsere Leisten mindesten 4 Mal widerstandsfähiger als ein herkömlicher gehärteter Stahl; die Oberfläche bleibt über einen längeren Zeitraum glatter, was langfristig auch die Kettenschäden verringert.

Tags: 
Neuer Service