Direkt zum Inhalt
Branchen
Zellstoff und Papier
Es ist ein Verbrechen, abgenutzte Teile einfach wegzuwerfen. Sie verdienen ein zweites Leben.

Choose a category

Hartauftrag-Draht plus MeCaWear-Beschichtung

Extraktionsschnecke

Diese Extraktionsschnecke wird in dem Umwandlungsprozess von Biomasse in einer Papierfabrik eingesetzt. Die Schnecke ist im unteren Teil eines Silos installiert und bewegt die Rindenstücke in die Mitte. Die Rindenstücke fallen in einen Trichter und werden in einem Ofen verbrannt, um Energie für die Papierfabrik zu gewinnen. Dabei unterliegt die Extraktionsschnecke einem Abnutzungsprozess. Castolin Eutectic Services hat diverse Sektionen der Achse sowie die Elemente der Schnecke mit Hartauftrag-Draht aus Chromcarbid aufgearbeitet. Anschließend wurde die Schnecke außen mit MeCaWear beschichtet.

Die Rinde wird mittels Reibung von den Baumstämmen entfernt.

Entrindungstrommel

Es ist notwendig, die Rinde von den Stämmen zu entfernen, damit die erzeugten Holzschnitzel frei von Rinde und Verunreinigungen sind. Es werden diverse mechanische sowie auch hydraulische Entrinder eingesetzt. Die Entrindungstrommel ist der am häufigsten eingesetzte mechanische Entrinder. Diesen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. In allen Ausführungen erfolgt die Entrindung durch Reibung der Baumstämme gegeneinander in einer rotierenden Trommel. Hebeplatten innerhalb der Trommel halten die Baumstämme in ständiger Bewegung und schützen gleichzeitig die Innenoberfläche gegen Verschleiß.

Starkem Abrieb ausgesetzt

Entrindungsmesser

Das Entrindungsmesser ist einem erheblichen Abrasionsverschleiß infolge starkem Druck ausgesetzt. Zuerst wird eine Pufferlage mit der Elektrode Xuper 680S aufgetragen und anschließend wird mit der Elektrode EutecTrode 6 gepanzert. Hoher Widerstand beim Entrinden unter Druck. Vorherige Anwendung benutzte karbidgeschweißte Segmente, was nur eine Verlängerung der Lebensdauer von 3 Tage brachte. Mit dieser Anwendung kann die Lebensdauer nun um 3 Monate verlängert werden.

Erhöht die Nutzungsdauer um das Fünffache

Zyklon

In diesem Zyklon wird Abluft von Sägemehl und Holzstaub getrennt. Dabei kommt es zu starkem Erosionsverschleiß. Der gesamte Zyklon wurde aus CDP 4601 Verschleißplatte gefertigt. Die Formteile wurden plasmageschnitten und gerollt. Die Verbindungsschweißung wurde mit CastoMag 45554 durchgeführt, die Plattierung der Schweißnähte erfolgte mit der Fülldrahtelektrode EnDOtec DO*13. Die Lebensdauer konnte (verglichen mit dem ursprünglich verwendeten vergüteten Feinkornbaustahl) um das 5-fache erhöht werden.

Aus recyceltem Material hergestelltes Papier

Auflöser

Viele Zellstoff- und Papierfabriken verwenden recyceltes Altpapier und Karton für die Stoffsuspension, aus der Papier hergestellt wird. Manche Mühlen arbeiten sogar ausschließlich mit recyceltem Material. Das Altpapier wird in einen Auflöser gegeben, elcher aus einem vertikalen Kessel mit einem drehenden Rotor am Boden besteht. Altpapier, Karton werden unter Zugabe von Wasser durch den Rotor zerkleinert und die Fasern durch eine perforierte Bodenplatte herausgezogen. Weiteres Säubern und Entfernen von Flocken bereitet den Brei auf die Papierherstellung vor. Der Rotor am Boden des Kessels ist starkem Verschleiß durch das Altpapier und anderen Fremdstoffen ausgesetzt.

Korrosions- und Rissbeständigkeit

Verschleißschutz durch unsere EnDOtec-Drähte

Das Altpapier wird im Pulper zu brauchbarem Stoff aufgelöst. Durch den Stoff und Verunreinigungen im Altpapier kommt es zu schwerem Abrasionsverschleiß an den Scheibenrändern und Flügeln. Die Flügel und Scheiben werden mit der Fülldrahtelektrode EnDOtec DO*05 aufgebaut und mit EnDOtec DO*04 gepanzert. DO*04 ist besonders empfohlen für Altpapierzeraufbereitung, dank bester Härte, Riß- und Korrosionswiderstandsfähigkeit. Die Reparatur brachte hohe Sicherheit und verlängerte die Lebensdauer.

Fragen Sie den Experten

Entdecken Sie andere Branchen

Weitergabe unseres Schweiß-, Löt- und Beschichtungs-Know-hows
Broschüren
CoatingGerman
Technical Data Sheet MeCaTeC MeCaWear A7
CoatingGerman
Technical Data Sheet MeCaTeC MeCaWear A5
CoatingGerman
Technical Data Sheet MeCaTeC MeCaWear 450