Direkt zum Inhalt
Branchen
Automobilbau
Wir bieten integrale Lösungen für Ventilatoren, Formen, Schaufeln, Rotoren, Kolben oder Getriebe.

Choose a category

Serienpunktschweißen für unbegrenzte Standzeiten

Karosserieteilen

Diese Matrize aus legiertem Gusseisen dient zum Kaltziehen von Karosserieteilen im Automobilbau. Kritische Bereiche sind metallischer Reibung ausgesetzt und müssen regelmäßig aufgearbeitet werden, um die Maßgenauigkeit der Tiefziehteile zu gewährleisten. Nach dem Vorwärmen werden mit EnDOtec DO*23 bei geringem Wärmeeintrag gut bearbeitbare, duktile Schweißlagen aufgebracht. Dieses schnelle Schweißverfahren kann an ein und derselben Matrize viele Male angewandt werden.

Beheben Sie bei Bedarf Fehler

Matrize aus Kugelgraphit-Gusseisen

Diese Matrize aus Kugelgraphit-Gusseisen dient zum Kaltziehen von Karosserieteilen im Automobilbau. Durch einen Bearbeitungsfehler war eine lange, flache Nut statt eines Steges gefräst worden. Mit einer oxidierenden Flamme wurde zunächst die Oberfläche geflämmt und mit der Drahtbürste abgebürstet, um Graphit- und Ölreste zu entfernen. Anschließend wurden zweilagige Auftragschweißungen mit EutecTrode 2-23 aufgebracht. Darauf wurden drei Lagen EutecTrode 2 geschweißt und zum Schluss auf das Endmaß geschliffen.

Kaltschweißen von gerissenen oder gebrochenen KfzMotorblöcken

Motorblöcke für Kraftfahrzeuge
  • An beiden Rissenden Löcher bohren.
  • Vorbereitung durch Fugenhobeln mit ChamferTrode 03/04 oder Beschleifen des zu reparierenden gerissenen Bereichs.
  • Die Fuge im Pilgerschrittverfahren mit Castolin 2-44 schweißen (siehe Abb. 12) und jede Zugraupe sofort nach dem Schweißen hämmern. Die Zwischenlagen sind dabei auf handwarmer Temperatur (50 °C) zu halten.
  • Bei einem löcherigen, gebrochenen oder fehlenden Wandungsteil kann stattdessen ein dünnerer Flicken aus niedriglegiertem Stahl mit gerundeten Ecken und Kanten unter Verwendung von XHD 2230 im Pilgerschrittverfahren zur Reparatur des Loches einschweißt werden.
  • Die Reparaturen können durch Löten mit der Legierung Castolin 1 / Castolin 157 oder durch Auftragen einer MeCaTeC-Lage abgedichtet werden.
Fragen Sie den Experten

Entdecken Sie andere Branchen

Weitergabe unseres Schweiß-, Löt- und Beschichtungs-Know-hows
Broschüren
DO*23
WeldingEnglish
DO*23

Gas-shielded continuous electrode for low-heat-input semi-automatic joining, rebuilding and anti-wear protective coating of cast iron

EutecTrode 27
WeldingEnglish
EutecTrode 27

Non-machinable electrode for contaminated and porous cast iron. Use as a buffering layer before using other electrodes.

Chamfertrode
WeldingEnglish
Chamfertrode

Special manual electrodes for chamfering, gouging, and removal of old, worn or cracked metal, plus correction of casting defects