Messer Cutting Systems

Feinste Schneidtechnik

 

MetalMaster 2.0 – ein Klassiker neu aufgelegt: Schneidtechnik kompakt verpackt, starke Leistung zum kleinen Preis

Höchste Leistungsfähigkeit auf kleinstem Raum – klingt für eine Brennschneidmaschine unmöglich? Der neue MetalMaster 2.0 der Messer Cutting Systems GmbH aus Groß-Umstadt bietet genau das, und noch viel mehr: Obendrein ist die Maschine besonders wirtschaftlich und kombiniert die Vorteile von Plasma- und Autogenschnitt.

Dass der MetalMaster 2.0 MesserQualität in einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis präsentiert, eröffnet zahlreichen Betrieben den Zugang zur hochwertigen Metallbearbeitung.

mehr...


Rohrschneidsystem PTC500 von Messer Cutting Systems: Schnell und einfach zur perfekten Schweißnaht

In ihrem neuen Rohrschneidsystem PTC500 integriert die Messer Cutting Systems GmbH die Offline-Schneidsoftware des niederländischen 3D-Bearbeitungsspezialisten HGG Profiling Equipment – und ermöglicht damit die Mehrachssteuerung, um bis zu sechs Meter langen Rohren in Durchmessern bis 500 mm effizient zu schneiden.

Wer nun vermutet, dass die Bedienung des Systems kompliziert und aufwändig sei, darf sich über gute Nachrichten freuen: Nur wenige Handgriffe und Aktionen sind zur Vorbereitung des Schneidens notwendig. So wird das Rohr auf mindestens zwei Rohrauflagewagen abgelegt und nahe an der Drehvorrichtung positioniert. Über eine manuelle oder optional auch elektrische Höhenverstellung lässt sich die Achse des Rohrantriebes mit der Rohrachse zur Deckung bringen und im 3-Backen Spannfutter fixieren. Eine selbsthemmende Trapezgewindespindel hält die einmal eingerichtete Höhenposition der Rohrdrehachse konstant.

Das PTC500 verarbeitet Rundrohre in Durchmesser von 50 bis 500 mm bei Wandstärken zwischen 2 und 30 mm. Bei der Länge sind 6 m das Maximum, 2.000 kg das Höchstgewicht. Längere Rohre sind auf Anfrage ebenfalls zu realisieren. Zum einfachen Trennen von Rohren lassen sich die Plasmabrenner der Messer MultiTherm® oder OmniMat® senkrecht zur Rohroberfläche ausrichten, während sich die Rohrachse dreht. Mit den Plasma-Aggregaten Skew Rotator Infinity oder Skew Rotator Delta können dann beispielsweise Schweißnahtfasen bis 50° relativ zur Rohroberfläche geschnitten werden. Entstehende Schlacke wird per integrierter Rohrinnenabsaugung sofort entfernt.

mehr...




Besuchen Sie die Messer Cutting Systems Website