DERBY 305

Kompaktes Schutzgasschweißgerät: Für Schweiß-, Reparatur- und Beschichtungsarbeiten

DERBY 305 ist ein kompaktes Schweißgerät für Massiv- und Fülldrahtelektroden auf 5- oder 15-kg-Spulen. DERBY 305 eignet sich für die Blechbearbeitung, den Stahlbau, Reparatur, Montage - und Instandhaltungsarbeiten. DERBY 305 kann mit jeder Art von Drähten bestückt werden: Massivdraht für legierte und unlegierte Stähle, Edelstahl und Aluminiumlegierungen. Ebenso auch Fülldrähte für Arbeiten mit und ohne Schutzgas, da das Gerät über ein integriertes Polwende-System verfügt. Verbindungs- und Beschichtungsarbeiten in einer großen Bandbreite von Durchmessern sowie für alle Anwendungen und Positionen sind mit diesem Gerät möglich.

Technische Daten: 
Netzspannung 3x230 / 400 V 50/60 Hz
Leistungsaufnahme bei 60 % Einschaltdauer 8 kVA
Einschaltdauer bei 40°C 35% 290 A
Einschaltdauer bei 40°C 60% 225 A
Einschaltdauer bei 40°C 100% 175 A
Maße und Gewicht L x B x H 880 x 500 x 740, 90 kg
Anzahl Vorschubrollen 4
Polwendefunktion Ja
Punktschweißsteuerung Ja