DERBY 161

Kompaktes Schutzgasschweißgerät: Für Montage- und Reparaturarbeiten

DERBY 161 ist ein kompaktes Schutzgasschweißgerät für den Einsatz von Massiv- und Fülldrähten. Aufgrund der geringen Größe und des transportfreundlichen Designs ist DERBY 161 ideal für Montage-, Karosserie-, Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten. Derby 161 kann mit jeder Art von Drähten bestückt werden: Massivdraht für legierte und unlegierte Stähle, Edelstahl und Aluminiumlegierungen. Ebenso auch Fülldrähte für Arbeiten mit und ohne Schutzgas, da das Gerät über ein integriertes Polwende-System verfügt.

Technische Daten: 
Netzspannung 230 V/einphasig - 50/60 Hz
Leistungsaufnahme bei 60 % Einschaltdauer 2,6 kVA
Schweißstrombereich min./max. 30-150 A
Anzahl der Schaltstufen 6
Schutzklasse IP 22
Isolationsklasse H
Einschaltdauer bei 40°C 20 % 140 A
Einschaltdauer bei 40°C 50 % 80 A
Einschaltdauer bei 40°C 100 % 62 A
Anzahl Vorschubrollen 2
Polwendefunktion Ja
Mit Original-Vorschubrollen verwendbare Draht-Durchmesser 0,6-0,9 mm