EuTroLoy 16012

Legierung Co-Cr-W-Ni-Fe (Gr. 12 Type) Hervorragende Beständigkeit gegen Hochtemperatur-Oxidation.

Die Legierung EuTroLoy 16012 wurde speziell entwickelt, um die metallurgischen und physikalischen Anforderungen beim Plasma-Pulver-Auftragsschweißen (PTA) zu erfüllen.

In Verbindung mit der Gleichmäßigkeit und Effizienz des Verarbeitungsprozesses gewährleisten die Eigenschaften der Legierung:

  • Beschichtungen von gleichbleibend hoher Qualität
  • Äußerst geringfügiges Anlösen des Trägermetalls
  • Hohe Beschichtungsgeschwindigkeit
  • EuTroLoy 16012 ist ein vorlegiertes Pulver

Es wird durch Gaszerstäubung hergestellt, wodurch eine Kugelform der Partikel erzeugt wird, höchste Reinheit gewährleistet wird und insbesondere der Sauerstoffgehalt niedrig gehalten wird. Die Kugelform und Korngrößenverteilung der Partikel sorgt für einen gleichmäßigen Pulverfluss durch das Gerät.


Applications
  • Extruderschnecken für Kunststoffe
  • Förderschnecken zum Schaben
  • Maschinen zum Schneiden und Zerkleinern von pflanzlichen Stoffen
  • Dampfventil-Bauteile usw.
Technische Daten: 
Härte des Schweißguts:46 HRC