Fülldrahtelektroden

Die folgenden Beispiele der exklusiven Castolin Eutectic Produktlinien aus den Bereichen Schweißen, Löten und Beschichten zeigen eine Auswahl an Instandhaltungs-, Reparatur-, Verbindungs- und Produktionslösungen. Falls das Produkt, dass Sie suchen, nicht in der unten stehenden Auflistung zu finden ist, kontaktieren Sie uns bitte.  

EnDOTec® DO*16
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten und Reparieren von Teilen wie Warmarbeitswerkzeugen einschließlich Warmumformwerkzeugen, Abgratwerkzeugen, Walzen, Stanzwerkzeugen und -matrizen.
EnDOTec® DO*28 S
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verbinden und Korrosionsschutz-Beschichten von stabilisierten und unstabilisierten kohlenstoffarmen (Typ L) CrNi-Stählen
EnDOTec® DO*29
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verbinden und Korrosionsschutz-Beschichten von kohlenstoffarmen CrNiMo-Edelstählen
EnDOTec® DO*55
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Werkzeugen zum Pressen und Kaltstanzen sowie von Aluminum-Spritzgießwerkzeugen
EnDOTec® DO*66 S
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das halbautomatische Schweißen von kohlenstoffarmen, weichen Stählen
EnDOTec® DO*05
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas mit unmagnetischem Schweißgut mit hohem Chrom- und Mangangehalt
EnDOTec® DO*11
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas speziell für korrosionsbeständiges Verschleißschutz-Beschichten von Bohrköpfen, Brecherplatten in Steinbruchbetrieben und Müllverdichtern
EnDOTec® DO*33
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas speziell für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Gebläseflügel von Entstaubungsanlagen, Hitzeschilden, Ofenretorten und Brechern.
EnDOTec® DO*30
Fülldrahelektrode unter Schutzgas speziell für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Pressschnecken und Mischern und Kratzern, Förderketten Transportschnecken, Schürfkübeln
EnDOTec® DO*13
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas speziell für das Verschleißschutz-Beschichten von Bohrköpfen, Brecherplatten in Steinbruchbetrieben und Müllverdichtern
EnDOTec® DO*48
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas speziell für das Verschleißschutz-Beschichten von Strangpressen, Transportschnecken, Mischern und Kratzern
EnDOTec® DO*22
Fülldrahtelektrode zum Verschleißschutz, für risssichere Auftragungen und Verbindungen an Werkstücken aus niedrig- und hochlegierten C-und CrNi-Stählen, Vergütungs- und Werkzeugstählen sowie Nickellegierungen
EnDOTec® DO*23
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das halbautomatische Verbindungsschweißen, Wiederaufbauen und Verschleißschutz-Beschichten von Gusseisen bei niedriger Wärmeeinbringung
EnDOTec® DO*26
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Reparieren von Gießfehlern aller Art und das Verschleißschutz-Beschichten von Stanz- und Formgebungswerkzeugen aus Gusseisen
EnDOTec® DO*60
Fülldrahtelektrode für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Ventilverschlüssen, Förderschnecken für die Lebensmittel- und Chemieindustrie, Schmiedeindustrie sowie Holzbearbeitungswerkzeugen
EnDOTec® DO*70
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Messern zum Schneiden von Fasern, Papier und Kunststoffen sowie Kettensägen und Gleitbahnen
EnDOTec® DO*80
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Heißtrennmessern, Schmiedewerkzeugen und Warmarbeits-Abgratwerkzeugen
TeroMatec® 3302
Kontinuierliche Elektrode ohne Schutzgas für das Aufbringen von Puffer-, Zwischen- oder Decklagen an unlegierten und legierten sowie härtbaren Stählen
TeroMatec® 3205
Kontinuierliche Elektrode ohne Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Kranrädern, Baggerlöffeln, Aufreißerzähnen, Schienen und Kleeblattzapfen von Walzwerken sowie das Wiederaufbauen von Stahl mit 13 % Mangangehalt
TeroMatec® 3952
Selbstschützender Fülldraht für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Klinkerbrechern, Sinterabzugsgebläsen, Hitzesschilden, Gichtglocken und Gichtverschlüssen
TeroMatec® 4415
Kontinuierliche Elektrode ohne Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Bohrern, Schürfkübeln Baggerlöffeln, Aufreißerzähnen, Brecherhämmern und Schmiedegesenken.
TeroMatec® 4601
Selbstschützende Fülldrahtelektrode einer hoch chromhaltigen, übereutektischen Stahl-Legierung für das Verschleißschutz-Beschichten von Bauteilen in Steinbruchbetrieben, der Zementindustrie, an Sand- und Kiesförderanlagen und in Gießereien
TeroMatec® 4660
ohne Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Brecherbacken, Verschleißplatten, Förderrinnen, Sieben
TeroMatec® 4923
Kontinuierliche Elektrode ohne Schutzgas für das Verschleißschutz-Beschichten von Teilen wie Brecherhämmern, Kreiselbrechern, Baggerlöffeln, Aufreißerzähnen, Schleppschaufeln, Planierschilden und Bauteilen von Förderpumpen.
EnDOTec® DO*322
Exklusiver Metallpulver-Fülldraht unter Schutzgas zu verschweißen, ideal für Wartungs- und Reparaturanwendungen oder Serienfertigung
EnDOTec® DO*332
Exklusiver Metallpulver-Fülldraht unter Schutzgas zu verschweißen, ideal für Wartungs- und Reparaturanwendungen oder Serienfertigung
EnDOTec® DO*390N
NanoAlloy® für hoch-verschleißfeste Auftragsschweißungen
EnDOTec® DO*02
Speziell entwickelt für das Verbinden und Anlegieren großer, hochbeanspruchter Teile aus niedrig- und hochlegierten Stählen sowie Mischverbindungen
EnDOTec® DO*04
Fülldrahtelektrode für das Schutzgasschweißen zum Verschleißschutz-Beschichten von Teilen, die Metall/Metall-Reibung, Kavitation, Korrosion und Hochtemperatur-Oxidation ausgesetzt sind
EnDOTec® DO*15
Fülldrahtelektrode unter Schutzgas für das Aufbringen von schmiedbaren, wärmebehandelbaren Verschleißschutz-Beschichtungen